LIEBES - und FRIEDENSLIEDER


Birgit Ka singt Lieder von Klaus Hoffmann, Konstantin Wecker und Milva.
Die meisten von ihnen stammen aus den 80igern des vergangenen Jahrhunderts - über 30 Jahre später sind sie heute genau so aktuell wie damals.
Die Sängerin bringt diese " Lieder- Welten" zusammen und interpretiert sie mit ihrer persönlichen Ausdrucksstärke , eingebettet in virtuose Klavierbegleitung.


aus dem Repertoire

- So wie ich bin
- Blinde Katarina
- Ich singe , weil ich ein Lied hab`
- Jedes Kind braucht einen Engel
- Was keiner wagt
- Zusammen leben
- Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
- Eine Insel
- Kleines Herbstlied
- Wer nicht genießt, ist ungenießbar
- Bleib nicht liegen
- Die Macht der Gewohnheit