Vita
 
 
Geboren und aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Brandenburg sang Birgit Ka schon 8 jährig als Solistin in der dortigen Kirche. Später spielte sie Orgel und trainierte ihr Stimmvolumen, indem sie mit voller Energie stundenlang zu den Orgelchorälen sang. "Das war eine wertvolle Gesangsschule für mich ", so die Sängerin heute.

Seit ihrer Zeit als Studentin singt sie in verschiedenen Musikstilen wie Swing, Jazzstandard, Pop und Chanson. Schon damals trat sie mit regionalen Bands in Kassel und Bremen erfolgreich auf, parallel Ausbildung in Stimmbildung und Gesangstechnik,u.a. von 2003-2005 bei der Bremer Jazzsängerin Evelyn Gramel.

1981 kam sie aus der ehemaligen DDR nach Kassel, studierte Medizin in Göttingen und arbeitete über 20 Jahre
als Ärztin in Kassel und Bremen.
Nach einer schweren Krankheitsphase um 2007 und längerer Schaffenspause widmet sie sich nun vor allem ihrer Musik.
Sie lebt in dem Künstlerdorf Fischerhude bei Bremen.